Menü ein- oder ausblendenTRichView.de

  Funktionsübersicht 

TRichView-Komponenten

Was ist TRichView

TRichView ist eine Sammlung von Delphi/C++Builder Komponenten (VCL) und Lazarus (LCL) zum Anzeigen, Bearbeiten und Drucken von Hypertext-Dokumenten.

TRichView kann zur Entwicklung von fortschrittlichen Texteditoren, Web-/Hilfe-/Buch-Authoring-Anwendungen, Chats und Messengern, Organizern und Kalendern, Multimedia-Enzyklopädien und anderen Anwendungen verwendet werden, die einen hochwertigen Richtext-Editor oder eine Hypertext-Benutzeroberfläche erfordern.

TRichView

Die Komponenten unterstützen diverse Zeichenattribute (Zeichensatz, tief-/hochgestellte Zeichen, farbigen Texthintergrund, benutzerdefinierte Zeichenfunktionen). Dokumente können Tabellen, Bilder, Bilder aus ImageLists und jede Art von Delphi Komponenten enthalten. Linksbündige, rechtsbündige und zentrierte Ausrichtung sowie Blocksatz von Absätzen, benutzerdefinierte Ränder und Einzüge, mehrstufige Aufzählungen und Nummerierungen, Unicode, Hintergrundbilder, Druckvorschau, DocX und RTF-Export und -Import, HTML und Markdown-Export, Data-aware Versionen und mehr...

Das Richview Paket it komplett in Delphi programmiert, und benötigt keine externen DLLs oder ActiveX-Dateien. Es ist nicht auf Microsofts RichEdit Komponenten aufgebaut. Die registrierte Version des Pakets beinhaltet den kompletten Sourcecode.

TRichView VCL-Komponenten unterstützen Unicode-Text nicht nur in neuen Versionen von RAD Studio, sondern auch in Delphi 5–2007 und C++Builder 6–2007.

ActionTest-Demo

Liste der Funktionen

Folgen Sie den untenstehenden Links für weiterführende Informationen.

Druckvorschau

Interaktionen mit Produkten von Drittanbietern

Sie können TRichView zusammen mit Komponenten von Drittanbietern verwenden. Zum Beispiel ist es Ihnen möglich, die Addict-Rechtschreibprüfung mit unserem Editor zu nutzen, um falsch geschriebene Wörter hervorzuheben; oder Sie können TRichView-Objekte in ReportBuilder- oder QuickReport-Berichte einfügen; darüber hinaus steht es Ihnen frei, TRichView als Editor für das von Developer Express Inc. entwickelte cxGrid zu verwenden.

Das TRichView-Set-up installiert die Integrationskomponenten automatisch, falls entsprechende Bibliotheken von Drittanbietern bereits vorhanden sind.

Hinweis: TRichView enthält weder Quell- noch Objektcode dieser Drittanbieterkomponenten. Das Urheberrecht an diesen Drittanbieterkomponenten liegt bei den jeweiligen Eigentümern.

Komponenten des Pakets:

Zusätzliche Informationen

Online-Benutzerhandbuch (auf Englisch)

Kompilierte Demo-Projekte