TRichView.de

      Zusätzliche Erweiterungen 

1. Richtext-Dateieditoren für Developer Express-Komponenten

Lizenz: Kostenlose Addon für TRichView und DeveloperExpress-VCL-Komponenten (ExpressEditors Library, ExpressQuantumGrid™ Suite, ExpressSkins™, ExpressSpellChecker™) (Lizenzvereinbarung auf Englisch).

Benötigte Compiler Versionen: Delphi 2009 oder neuer, C++Builder 2009 oder neuer

Source-Code: Vollständiger Quellcode ist in der TRichView-Installation enthalten

Editoren

Dieses Paket enthält zwei Komponenten:
TcxTRichViewEdit Icon TcxTRichViewEdit — fortgeschrittener Richtext-Editor;
TcxDBTRichViewEdit Icon TcxDBTRichViewEdit — Daten-gebundener fortgeschrittener Richtext-Editor.

Standardmäßig verwenden die Developer Express-Komponenten die RichEdit-Standardsteuerung als Richtext-Editor, sodass nur einfache Formatierungsfunktionen zur Verfügung stehen. Unsere Steuerung besitzt eine Programmieroberfläche und das Look and Feel der ExpressEditors-Komponenten, bietet aber die Mächtigkeit eines TRichView-Richtext-Editor-Engine. So können Sie bei der Erstellung Ihrer Dokumente Bilder, Tabellen, Hyperlinks, Mehr-Ebenen-Aufzählungen und Nummerierungen einsetzen.

Databezogener Richtext-ExpressEditor
Sie können TcxDBTRichViewEdit als »Description«-Editor (linke untere Ecke) sehen

Die Editoren ermöglichen die Speicherung der Dokumente als RTF, RTF, ANSI-Text oder Unicode-Text.

Sie können die RichViewActions zur Erstellung einer Benutzeroberfläche für diese Editoren verwenden, ohne irgendwelchen Code zu schreiben.


Express Quantum Grid

Zusätzlich zu den Standalone-Editor-Komponenten ermöglicht das Paket die Verwendung von TRichViewEdit innerhalb der TcxGrid-Komponente. Sie kann Dokumente in einem Tabellensteuerelement (oder einer Kartenreihe in der Kartenansicht des Tabellensteuerungsmodus) rendern. Selbstverständlich fungiert TRichViewEdit als integrierter Editor für diese Daten. Und tatsächlich: RichViewActions funktioniert zusammen integrierten TcxGrid-Editoren.

TRichViewEdit in QuantumGrid
TcxGrid im Kartenansichts-Modus; TRichViewEdit wird für das Feld »Biography« verwendete. Zusätzlich sehen Sie einen ExpressBar mit Befehlen, die mit RichViewActions implementiert wurden.

Beachten Sie, dass unsere Editoren Unicode unterstützen, selbst in Delphi-Versionen vor 2009; in diesen Delphi-Versionen stellen Sie den einzigen Weg dar, mittels QuantumGrid Unicode-Text darzustellen und zu editieren! Auf diesem Screenshot sehen Sie eine von einem unserer Kunden erstellte Anwendung in C++Builder 2007.

Skins

Wie Sie auf dem Screenshot oben sehen, unterstützen unsere Editoren ExpressSkins. Rollbalken und Ränder werden immer mithilfe des gewählten Skin gezeichnet. Eine Textfarbe und eine Hintergrundfarbe ändert sich ebenfalls entsprechend des gewählten Skins – wenn Sie die Farben nicht in einem eigenen Format gespeichert haben:

  • das edit value-Format ist Plaintext (Unicode oder ANSI): Editoren verwenden den Text eines Skins und Hintergrundfarben;
  • das edit value-Format ist RTF: eine Textfarbe wird aus einem Dokument ausgelesen; die Editoren verwenden die Hintergrundfarben eines Skins;
  • das edit value-Format ist RVF: eine Textfarbe wird aus einem Dokument ausgelesen; die Editoren die Hintergrundfarbe eines Skins oder lesen Sie aus einem Dokument ein, je nach Voreinstellung.

Rechtschreibprüfung

Ersetzen Sie TdxSpellChecker mit der Komponente TRvDxSpellChecker und unsere Editoren können ohne dass Sie Code programmieren, die Rechtschreibung prüfen.

TRvDxSpellChecker kann die Standardkomponente TRichViewEdit ebenfalls prüfen, doch mit TcxTRichViewEdit geht das automatisch: der aktive Editor wird im Hintergrundprozess geprüft, dem Kontextmenü werden Vorschläge hinzugefügt (wenn kein Kontextmenü zugewiesen wurde, wird eines erstellt).


2. ScaleRichView und ExpressSkins

Entwickler: Marek Mittmann

Lizenz: Kostenlose Addon für ScaleRichView v17.0+ und DeveloperExpress-VCL-Komponenten (ExpressSkins™) (Lizenzvereinbarung auf Englisch).

Benötigte Compiler Versionen: Delphi 2009 oder neuer, C++Builder 2009 oder neuer

Source-Code: Vollständiger Quellcode ist in der TRichView-Installation enthalten

Letztes Update: v1.0.3

TSRVDxSkinAdapter Der Code besteht aus einer einzigen Komponente: TSRVDxSkinAdapter. Wenn diese Komponente auf einer Form platziert wird, können mithilfe von ExpressSkins Skins für alle TSRichViewEdit, TSclRVRuler und TRVRulerItemSelector-Komponenten erzeugt werden, die zu dieser Form gehören.

Dieser Code ist unabhängig von den oben beschriebenen Editoren.

Skins für den WYSIWYG-Editor