TRichView.de

      Features 

Erstellung von Berichten in Report Workshop

Basis-Berichte

Um einen einfachen Bericht zu erstellen, verbinden Sie einfach eine Datentabelle mit einem Dokument, fügen einige Felder in den Text ein und führen die Berichtserstellung aus. Alternativ können Sie eine Datentabelle nicht mit dem gesamten Dokument verknüpfen, sondern mit einer Berichtstabelle (Grid).

Es ist so einfach, wie in diesem Video dargestellt:

Master-/Detail-Berichte, Tabellenberichte

Um einen Master-/Detail-Bericht zu erstellen, verknüpfen Sie eine Master-Datenabfrage mit einem größeren Teil Ihres Dokuments, sowie eine Detail-Datenabfrage mit einem kleinen Teil.

Die Folgenden Szenarien sind möglich:

  • Master: das gesamte Dokument, Detail: Berichtstabellenzeilen
  • Master: Berichtstabellenzeilen, Detail: Berichtstabellenzelle
  • Master: Berichtstabellenzeilen, Detail: Auswahl an Zellen, die zu diesen Zeilen gehören
  • Master: Berichtstabellenzelle, Detail: Zeilen einer verschachtelten Berichtstabelle

Die obige Liste zeigt nur Beziehungen zwischen den einander nächstliegenden Dokument-Layers an. Jegliche Layer kann ausgelassen werden. Beispielsweise können Sie einen Master-/Detail-Beziehung zwischen den Zeilen einer Root-Berichtstabelle und einer verschachtelten Berichtstabelle.

Welche Datenabfragen können eine Master-/Detail-Beziehung definieren?

Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Die Detailabfrage kann sich auf Werte der Masterabfrage beziehen (z.B. Bei Einsatz von SQL: »select * from DetailTable where DetailTable.MasterID = {MasterID}«)
  • Wenn die Masterabfrage ein Datensatz-Feld besitzt, können Sie dieses als Detailabfrage definieren (beispielsweise »field:FieldName«)
  • Wenn Daten aus existierenden Datensätzen bereitgestellt werden (mittels der universellen DB-Datenquelle), besteht die Master-/Detail-Beziehung eventuell bereits und diese Beziehung wird dann automatisch vom Bericht verwendet

Die folgenden Videos zeigen, wie Master-/Detail-Berichte mittels verschiedener Dokumentteile erstellt werden.

Einführung und wie Dokument-/Tabellen-Beziehungen verwendet werden

Wie verwendet man Tabellenzeilen/Zellen, Tabellen/verschachtelte Tabellenbeziehungen:

Wie verwendet man Zeilen/Zeilen-Unterauswahl-Beziehungen; wie verwendet man Kreuztabellierung, um einen Master-/Detail-Bericht zu erstellen.

Das Detail-Objekt kann als Master für ein anderes, Sub-Detail-Objekt verwendet werden. So können Sie Sub-Details, Sub-Sub-Details usw. einsetzen, ohne Einschränkungen.

Für denselben Master bestehen mehrere Details.

Das folgende Video zeigt, wie man einen Master-/Detail-Bericht mit vier Ebenen und zwei Details in einer der Ebenen erstellt: